Brief 1808-10-06

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dresden, 6. Oktober 1808

Absender: Heinrich von Kleist

Adressat: Karl August Varnhagen von Ense


Lieber Varnhagen,

Ich bin zweimal im goldnen Engel gewesen, ohne Sie zu treffen. Heute bin ich krank. Wollen Sie nachmittag eine Tasse Kaffee bei mir trinken? Sie werden damit sehr erfreuen,

Ihren ergebensten

Donnerstag

H. v. Kleist.


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Briefe | Jahresübersichten | Quellen