Brief 1810-04-08

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berlin, 8. April 1810

Absender: Heinrich von Kleist

Adressat: Wilhelm Reuter


An H. Reuter Wohlgeb. zu Berlin im Anspachschen Palais.

Ew. Wohlgeboren

muß ich bemerken, daß Herr von Schlotheim nunmehr unfehlbar geschrieben haben würde, wenn er es für nötig gehalten hätte. Ich bitte also ganz ergebenst, wegen Auszahlung der 22 Pränumerationsscheine, in deren Besitz ich bin, keine Schwierigkeiten zu machen. Ew. Wohlgeboren bitte ich zu erwägen, daß, da die Pränumerationsscheine auf den Vorzeiger lauten, der Umstand, von wem ich sie habe, eigentlich ganz gleichgültig ist, und daß es mithin gar keiner Anweisung, von Seiten des Herrn von Schlotheim, bedarf
Ew. Wohlgeboren ergebenster
H. v. Kleist.
Berlin, den 8. April 1810
Mauerstraße Nr. 53


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Briefe | Jahresübersichten | Quellen