Brief 1811-02-17

Aus KleistDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berlin, 17. Februar 1811

Absender: Heinrich von Kleist

Adressat: Georg Andreas Reimer


H. Buchhändler Reimer, Wohlgeb.

Mein lieber Freund Reimer,

Sie haben mir gesagt, daß, wenn ich Ihnen, für die nächste Messe, einen zweiten Band Erzählungen schreiben wollte, Sie mir 100 Rth. Honorar dafür zahlen wollten. Nun frage ich bei Ihnen an, ob Sie sich, in einer Verlegenheit, in der ich mich befinde, ent-schließen können, mir dies Honorar sogleich praenumerando zu bezahlen? In diesem Fall, gehe ich den Kontrakt ein; und der Druck, da schon einige Erzählungen fertig sind, kann binnen 5 Monaten von hier beginnen. Geben Sie mir, wenn es möglich ist, durch Überbringer Ihre Antwort.
[Berlin,] den 17. Febr. 1811
H. v. Kleist.


Zu den Übersichtsseiten (Personen, Orte, Zeit, Quellen)

Personen | Orte | Werke | Briefe | Jahresübersichten | Quellen